Skate-Touren Mainz/Wiesbaden und Wednesday Night Skating (WNS)

Anmeldung/Vorverkauf Rheingau-Inline-Tour 19. August 2017

Es gibt noch reichlich Tickets!

  • Inline-Tour: Es gibt genügend viele Tickets an den Tageskassen am Start in Kastel und Biebrich, in der Pause in Eltville und am Schiff! (Der vergünstigte Vorverkauf lief bis Sonntag.)
  • Rad-Tour - 2 Möglichkeiten:
    • Online-Anmeldung wie unten beschrieben
    • E-Mail an info ät w-n-s.de mit gewünschter Ticketzahl
  • Schiff ohne Skates/Rad: Tageskasse direkt am Schiff

Aktualisierte Infos für alle, die online gebucht haben: Wie und wann muss ich das Ticket vorzeigen?

Auf dieser Seite:

Außerdem:

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Schiffsfahrt von Rüdesheim nach Wiesbaden-Biebrich bzw. Mainz; außerdem werden durch die Teilnahmegebühr weitere Kosten wie z.B. Genehmigungsgebühr, Begleitwagen (Besenwagen, Rettungsdienste, ...) und sonstige Organisationskosten abgedeckt.

Anmeldedatum Teilnahmegebühr/Person
bis 26.07.2017 (Frühbucherpreis) 10 Euro
27.07.-13.08.2017
  • 15 Euro (Skate)
  • 10 Euro (Radtour)
14.-18.08.2017
  • 15 Euro (Radtour) (*)
19.08.2017 (Tageskasse, Barzahlung)
  • 20 Euro (Skate-Tour und Schiff)
  • 15 Euro (nur Schiff)
  • 5 Euro (nur Inline-Tour ohne Schiff)

(*) Wegen der begrenzten Kapazität des Schiffs für Fahrräder ist eine vorherige Buchung erforderlich, auch wenn wir jetzt keinen Frühbucherpreis mehr gewähren können. Für die Skate-Tour ist der Vorverkauf beendet, es gibt genügend viele Tickets an der Tageskasse!

Teilnahmebedingungen

  • Für das im Online-Vorverkauf erworbene Ticket erhält man
    • eine Schiffskarte (Skate-Tour: am Start, Rad-Tour: am Schiff),
    • ein Teilnehmerbändchen (nur Skate-Tour, am Start).
    Dazu ist ein PDF-Ausdruck oder eine Smartphone-App mit dem Online-Ticket bereitzuhalten. Details dazu weiter unten auf dieser Seite.
  • Eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr kann nur bei Absage der Veranstaltung erfolgen. Die Übertragung des Tickets auf eine andere Person ist aber möglich (siehe Tipps).
  • Eine Absage der Veranstaltung kann bei zu wenigen angemeldeten Teilnehmern sowie "durch höhere Gewalt" (Wetter, Unbefahrbarkeit der Strecke, ...) erfolgen. Sie wird ggf. umgehend auf twitter.com/wnsmainz angekündigt sowie schnellstmöglich auf www.w-n-s.de, https://facebook.com/wnsde und im WNS-Newsletter. Der Veranstalter haftet nicht für dem Teilnehmer entstandene Kosten wie Anreise und Übernachtung.
  • Die Teilnehmer geben Ihr Einverständnis zu Film- und Fotoaufnahmen und Verwendung derselbigen für Berichterstattung über und Werbung für die WNS-Touren.
  • Skate-Tour:
    • Die Teilnehmer verpflichten sich mit der Anmeldung, den Anweisungen von Polizei und Ordnern Folge zu leisten. Dies betrifft insbesondere das "Aus-dem-Feld-in-den-Besenwagen-Schicken" am Ende des Feldes, wenn Teilnehmer die vorgegebene Geschwindigkeit (ca. 15-20 km/h) nicht mehr halten können. Der Besenwagen (Bus) bringt Teilnehmer zumindest bis zum nächsten Ort mit Bahnhof.
    • Die Teilnahme an der Inline-Tour ist nur mit Inline-Skates oder Rollschuhen erlaubt. Stöcke (Nordic Skating) sind aus Sicherheitsgründen nicht zugelassen. Das Tragen von Helm (Helmpflicht!) und Schonern wird ebenso vorausgesetzt wie die Rücksichtnahme auf andere Teilnehmer und das Beherrschen der Fahr- und Bremstechnik. Ausdauertraining wird empfohlen. Die Teilnahme erfolgt ausnahmslos auf eigene Gefahr.
    • Aus Sicherheitsgründen darf das Schiff nicht in Inlineskates bzw. Rollschuhen betreten werden.
    • Kinder und Jugendliche von 12 bis 17 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen, Kinder unter 12 Jahren leider gar nicht.
  • Rad-Tour:
    • Die Teilnehmer verpflichten sich, den Anweisungen des Tourenleiters Folge zu leisten.
    • Die Teilnahme erfolgt ausnahmslos auf eigene Gefahr.
    • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.

Buchung für Eilige

Es gibt noch reichlich Tickets!

  • Inline-Tour: Es gibt genügend viele Tickets an den Tageskassen am Start in Kastel und Biebrich, in der Pause in Eltville und am Schiff! (Der vergünstigte Vorverkauf lief bis Sonntag.)
  • Rad-Tour - 2 Möglichkeiten:
    • Online-Anmeldung wie unten beschrieben
    • E-Mail an info ät w-n-s.de mit gewünschter Ticketzahl
  • Schiff ohne Skates/Rad: Tageskasse direkt am Schiff
  1. Terminlink auf app.w-n-s.de aufrufen
  2. "Anmelden"
  3. Ticket öffnen: "RIT17 Skate (27.07.-13.08.2017)" (bzw. "RIT17 Rad (bis 13.08.2017)")
    Bild: Ticket-Uebersicht im Browser
  4. unten rechts das Plus anklicken/antippen:
    +
    • Mehrere Tickets buchen: mit Plus-Button die Ticketzahl nach Bedarf erhöhen, ggf. mit Minus-Button korrigieren.
  5. Es erscheint ein roter Punkt für den Warenkorb mit der Anzahl der Tickets - anklicken (alternativ: "Kaufen!" in linker Spalte)
  6. Paypal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung auswählen, ggf. Daten eingeben und "Speichern"
    • Tipps: Lastschrift ist auch möglich, erscheint bei Auswahl von "Paypal" (und läuft über Paypal, auch ohne Paypal-Login). Klassische Überweisung ist über dieses System jetzt nicht mehr sinnvoll, da sie erst nach dem Anmeldeschluss ankommt!
  7. Summe (z.B. bei 1 Skate-Ticket 15 Euro, bei 2 Rad-Tickets 20 Euro) bei "Betrag" eingeben und "OK":
    Screenshot: Hier Summe eingeben
  8. Nach erfolgreichem Aufladen: Button "Jetzt kaufen" (Wichtig! Erst damit kauft man das Ticket.)
  9. Das Ticket kommt (nach etwas Wartezeit) als PDF-Datei per E-Mail und lässt sich auch herunterladen. Was Ihr mit dem Ticket macht, steht unter Wie und wann muss ich das Ticket vorzeigen?.
  10. Damit Ihr ggf. Nachrichten von uns zur Tour mitbekommt:
    Oben rechts auf den eigenen Namen klicken > "Benachrichtungen" > alle Haken setzen!

App, Link, Tipps und Infos zur Online-Anmeldung

Es gibt noch reichlich Tickets!

  • Inline-Tour: Es gibt genügend viele Tickets an den Tageskassen am Start in Kastel und Biebrich, in der Pause in Eltville und am Schiff! (Der vergünstigte Vorverkauf lief bis Sonntag.)
  • Rad-Tour - 2 Möglichkeiten:
    • Online-Anmeldung wie unten beschrieben
    • E-Mail an info ät w-n-s.de mit gewünschter Ticketzahl
  • Schiff ohne Skates/Rad: Tageskasse direkt am Schiff

Der Vorverkauf erfolgt online ...

... per App

... im Browser

Ticketbuchung

Aktueller Hinweis: Wer mit der Online-Ticketbuchung nicht klar kommt, schickt bitte eine kurze Mail an info ät w-n-s punkt de!

  • Termin aufrufen
  • Unter etwas Text stehen die angebotenen Ticketvarianten (Skate, Rad; verschiedene Preise zu unterschiedlichen Anmeldezeiten). Das sieht je nach Smartphone oder Browser ungefähr so aus:
    Bild: Ticket-Uebersicht im Browser
    Die Tickets mit grün hinterlegtem Preis sind buchbar - bitte auf "Skate" bzw. "Rad" achten!
  • Gewünschtes Ticket öffnen (Text antippen/-klicken), dann Plus-Symbol "+" unten rechts anklicken:
    +
    • Wer noch nicht bei Chayns angemeldet ist, bekommt nun eine Anmeldeanforderung. Infos dazu: chayns-Konto anlegen.
      • Tipp: Facebook auswählen, und es wird automatisch ein Chayns-Konto angelegt, falls noch keines (mit Facebook-Login) besteht!
  • Es erscheint ein roter Punkt für den Warenkorb mit der Anzahl der Tickets - anklicken.
  • Zahlungsart wählen und chayns-Konto mindestens mit dem Betrag der Ticketgebühr aufladen.
    • Das Aufladen erfolgt umgehend bei den Zahlungsarten "Kreditkarte", "PayPal" und "Sofortüberweisung".
    • Achtung - bei Zahlungsart "Überweisung" kann es 2 bis 5 Tage dauern, bis das chayns-Konto aufgeladen ist und das Ticket gekauft werden kann - daher über dieses System jetzt nicht mehr sinnvoll, da sie erst nach dem Anmeldeschluss ankommt!
  • Nach dem Aufladen auf "Jetzt kaufen" gehen, und das Ticket wird gekauft.
  • Anschließend findest Du rechts oben in Deinem chayns-Konto:
    • Buchungsübersicht (EURO-Symbol)
    • Kaufbeleg (Dokumenten-Symbol)
    • Ticket-Ausdruck (PDF) und Ticket-Weitergaben (Kalender-Symbol)
    • Alle Punkte gibt es ebenfalls mobil in der WNS-APP (in Arbeit, verbundene Apps z.B. vom TNS Frankfurt gehen auch). Dazu in der App anmelden (mit gleichem chayns-Login wie oben, also per Facebook oder E-Mail).

chayns-Konto anlegen

Achtung - wer bereits ein Chayns-Konto hat (z.B. für die Apps von TNS, MORF, ROS, SNS, SFD, etc.), braucht kein neues anzulegen! Einfach den gleichen Login verwenden (Facebook-Login oder gleiche Chayns-ID/E-Mail-Adresse.

Tipp:

  • Man kann ein Chayns-Konto einfach während der Ticketbuchung anlegen, alternativ: app.w-n-s.de aufrufen, dort: "Anmelden"
  • Registrieren, 2 Möglichkeiten:
    • "Mit Facebook anmelden" - einfachste und von uns empfohlene Variante, da ...
      • ... keine weiteren Angaben nötig (außer ggf. Facebook-Login-Daten, falls man nicht eh im gleichen Browser bzw. über FB-App bei Facebook angemeldet ist),
      • ... kein zusätzliches Passwort, das man vergisst ...
    • "Mit Mail-Adresse anmelden" - Alternative, für alle, die nicht bei Facebook sein wollen:
      > "Noch keine chayns-ID?"
      > Name, Mailadresse und Passwort angeben
      > "Registrieren"
      > Bestätigungs-E-Mail prüfen und Aktivierungslink aufrufen.
  • Wichtig, damit Ihr ggf. Nachrichten von uns zur Tour mitbekommt:
    Prüfen, ob die Benachrichtigungen aktiviert sind: Oben rechts auf den Namen klicken > Punkt Benachrichtungen > alle Haken setzen!

Wie und wann muss ich das Ticket vorzeigen?

Das online gebuchte Ticket liegt Euch als PDF-Datei (mit QR-Code) oder als QR-Code in einer App vor. Es wird von uns eingescannt, und Ihr erhaltet dann eine Schiffs-Eintrittskarte und (nur für Skate-Tour) ein Teilnehmerbändchen (bitte am Handgelenk anlegen).

  • Wie zeige ich das Ticket? Folgende Möglichkeiten:
    • Ausdrucken des Tickets (PDF-Datei) (Achtung: Ausdruck darf nicht nass oder verschmutzt werden!)
      • Das Ticket kommt nach der Anmeldung automatisch per E-Mail (bitte Geduld, das kann ca. 1 Stunde dauern), falls das nicht in den Einstellungen deaktiviert wurde.
      • Das Ticket kann auch heruntergeladen werden:
        • http://app.w-n-s.de/id/tickets aufrufen, ggf. einloggen (wie bei der Ticketbuchung)
        • Text "Rheingau-Inline-Tour ..." anklicken
        • Button "PDF" aufrufen, Datei speichern und ausdrucken.
    • Oder: Ticket in Smartphone-App vorzeigen:
      • App aufrufen
      • Ist oben rechts Dein Name zu sehen? Falls nein - Einloggen:
        Menü-Symbol anklicken, dann auf "Anmelden" gehen und so anmelden wie schon bei der Ticket-Buchung.
      • oben rechts aufs Kalender-Symbol
      • Text "Rheingau-Inline-Tour ..." berühren/"anklicken"
      • QR-Code vorzeigen
    • Oder: Das Ticket kann auch ins Wallet des Smartphones gelegt werden (in App oder Webseite oben rechts klicken > Tickets > Rheingau-Inline-Tour auswählen > dann ins "Wallet" des Phones legen.
  • Wo zeige ich das Ticket?
    • Skate-Tour:
      • Am Start in Mainz-Kastel (ab 15 Uhr, bitte nicht erst 5 Minuten vor Abfahrt kommen ...
      • Am Start/Zwischenstopp in Wiesbaden-Biebrich (ab Ankunft der in Kastel gestarteten, bitte Megafon-Durchsagen beachten)
    • Rad-Tour:
      • Am Ende der Radtour direkt am Schiffseingang.
    • nur Schiffs-Tour (ohne Skate-/Rad-Tour, Buchung als Skate-Tour):
      • Direkt am Schiffseingang.

Die QR-Codes bzw. Zahlencodes der Tickets sind jeweils eindeutig und können nur 1 Mal verwendet werden!

Ticketweitergabe

Wie gebe ich ein Ticket weiter, wenn ich nicht teilnehmen kann (Rückgabe ist nicht möglich, siehe Teilnahmebedingungen):

  • Im chayns-Konto auf das Kalender-Symbol klicken, um gebuchte Tickets aufzurufen.
  • 2 Möglichkeiten:
    • Ticket einem anderen chayns-Teilnehmer zuweisen. Danach hat der neue Ticketbesitzer dieses gleich in seinem chayns-Konto bzw. in seiner WNS-App.
    • PDF-Datei abspeichern und Datei weitermailen oder Ausdruck weitergeben.
      • Achtung - wir können systembedingt nicht nachvollziehen, wer eine PDF-Datei weitergegeben hat. Wer also eine PDF-Datei mit seinem Ticket weitergibt, dann aber doch selbst sein Ticket einlöst (per App oder Ticket-Ausdruck), bekommt Ärger mit dem Datei-Empfänger, weil das Ticket nicht mehr gültig ist. Daher ist die Zuweisung (s.o.) das sicherere Vorgehen.

Diese Seite ist Teil von www.w-n-s.de.
Ausgegeben am 17.12.2017 um 14:32:49 Uhr.
Impressum, Kontakt und technische Hinweise