Skate-Touren Mainz/Wiesbaden und Wednesday Night Skating (WNS)

Wöchentliche (inoffizielle) Skate-Touren Mainz/Wiesbaden 2016

Wichtige Hinweise:

Die folgenden Touren sind inoffizielle, nicht organisierte Skatertreffs - im Gegensatz zu den Skate-Touren Mainz/Wiesbaden.

  • Man trifft sich ungezwungen und skatet gemeinsam auf Fußwegen.
  • Es gibt (im Gegensatz zu den offiziellen Touren) keine Begleitung durch Polizei, Rettungsdienste, Besenwagenbusse, ...
  • Teilnahme ausschließlich auf eigene Gefahr!
  • Bei allen Treffs ist Helm-Pflicht vereinbart, außerdem sollten Schoner getragen werden.
  • Es gibt auch bei Regen keine wetterbedingte Absage. Wenn bei Mistwetter niemand da ist, skatet auch niemand ... ;-)

WNS Mainz ab Malakoff-Terrasse

Foto: WNS am Polder

Bitte beachtet die wichtigen Hinweise oben, insbesondere die Helm-Pflicht!

  • Tag und Zeit:
    Achtung! Touren werden nicht mehr wöchentlich, sondern kurzfristig angekündigt!
    • Wir kündigen je nach Wetter- und Zeitlage kurzfristig (ca. 1-2 Tage vorher) auf Twitter Treffen an:
      twitter.com/wnsmainz
      • Wochentag: meist mittwochs, kann aber auch z.B. donnerstags sein
      • Uhrzeit: abends, exakte Zeit siehe jeweilige Twittermeldung
    • Je nach Verfügbarkeit unseres Webbeauftragten gibt es auch Ankündigungen hier auf dieser Seite und auf unserer Facebook-Seite, Twitter ist aber die primäre und aktuellste Quelle!
    • Aufgrund der in den letzten Jahren gesunkenen Beteiligung lohnte sich eine wöchentliche Ankündigung nicht mehr.
  • Nächste Treffs: 05.07.2017 und voraussichtlich 12.07.2017, jeweils 19:30 Uhr. Weitere Ankündigungen und ggf. Aktualisierungen siehe twitter.com/wnsmainz!
  • Treffpunkt (falls nicht anders auf Twitter angekündigt): Malakoff-Terrasse Mainz an den Sitzbänken Richtung Winterhafenbrücke/Mole, zwischen Rhein und Restaurant "Vapiano"/Tiefgarageneinfahrt/Verlängerung Dagobertstraße, nahe KUZ. Karte und Anfahrtbeschreibung.
  • Geschwindigkeit und Pausen: Das WNS ist keine Rennveranstaltung - ca. 15-20 km/h (wer will, kann auch mal schneller fahren), alle paar Kilometer eine kurze Pause; an wärmeren Abenden oft auch Pause an einer Eisdiele.
  • Streckenlänge: meist ca. 20-25 km
  • Helm ist Pflicht, Schoner wärmstens empfohlen!
  • Beleuchtung?
    • Je nach Startzeit kommen wir Mitte Mai bis Anfang Juli in der Regel vor oder kurz nach Sonnenuntergang, noch im Hellen, zum Start zurück (oder sind bei Einbruch der Dunkelheit zumindest auf beleuchteten Wegen).
    • In der restlichen Zeit wird's meist im Lauf der Tour dunkel ("Night Skating"!). Bitte bringt eine (LED-)Taschen-Lampe mit, die möglichst weit leuchtet, damit man Hindernisse nicht nur sieht, sondern auch noch Zeit hat, auszuweichen. Außerdem bitte Blinkis, und zudem sind Reflektoren/helle Kleidung sehr zu empfehlen.
      Bitte benutzt Stirn-/Helm-Lampen nur so, dass niemand (auch andere Skater!) geblendet wird ...
  • Wo geht's lang? Oft skaten wir an Rhein und Rheindamm entlang zum neuen Rheinpolder bei Bodenheim mit sehr glatten Wegen, bei warmem Wetter gerne auch mit Pause an einer Eisdiele ... Manchmal fahren wir auch auf auf dem Rad-/Fußweg der Laubenheimer Autobahnbrücke über den Rhein und kommen über die Theodor-Heuss-Brücke zurück an den Start. Die Entscheidung über die Strecke fällt meist kurzfristig vor der Abfahrt unter den Anwesenden. Lasst Euch überraschen! :-)

Montags: Touren ab Bürgerhaus WI-Erbenheim

Bitte beachtet die wichtigen Hinweise oben, insbesondere: Helm!

Die in der Sommersaison ab dem Wochenende der Zeitumstellung bis Mitte Oktober (im Jahr 2017 vom 27.03. bis zum 09. Oktober 2017) an jedem Montag stattfindende Inline-Ausfahrt richtet sich an Hobbyskater, die die Grundkenntnisse im Inline–Skaten beherrschen und 15 km/h sowie eine Fahrtstrecke von 15 km durchhalten; die Fahrtdauer liegt bei ca. 1,5 Stunden. Vom Bürgerhaus in Erbenheim aus wird spontan eine aus 25 zur Verfügung stehenden Routen gewählt.

Sonntags: Wiesbaden - Touren ab WI-Delkenheim für Anfänger, Langsamläufer und Familien

Bitte beachtet die wichtigen Hinweise oben, insbesondere: Helm!

  • Ganz langsame (ca. 8 km/h) Tour für Kinder und Inlinespaziergänger. 6 oder 11 km, flache Strecke. Eine 2 x 3 km lange, flache Strecke. Sie ist für Anfänger mit Bremskenntnissen geeignet. Die Strecke bleibt immer gleich, damit man sich darauf einstellen kann.
  • Mai bis August (jeden Sonntag, auch in den Ferien)
  • Zeit: 14:30 Uhr
  • Treffpunkt: Berta-Cramer-Ring 40, WI-Delkenheim.
    Anfahrt:
    • Karten-Link: Treffpunkt bei Google Maps.
    • Bus: Die Buslinie 48 fährt sonntags 13:35 Uhr ab Luisenplatz, Ausstieg Delkenheim, Haltestelle Mühlberg, etwa 13:59 Uhr. Dann gegen die Fahrtrichtung laufen, erste Straße links, über die Kreuzung und 200 Meter später am Kreisel geradeaus hinauf - Treff 70 Meter hinterm Kreisel.
    • Auto: Zufahrt über die Autobahn A 66, Abfahrt 7 (Nordenstadt/Delkenheim), nach Delkenheim über die L 3028, bei der 1. Ampel rechts hinauf und am Kreisel geradeaus; nach 70 m links beginnt die Inliner-Strecke, hier direkt parken am Berta-Cramer-Ring.
  • Weitere Infos und Kontakt

Sondertermine 2017

Offizielle Touren auf der Straße - Rheingau-Inline-Tour und Rhine-on-Skates

Tour zum Erdbeerfest Eltville-Erbach

... fand wieder im Juni 2017 statt, nächstes Mal wohl im Juni 2018. Details werden noch angekündigt!

Herbst-Inline-Spaziergang

... am 16.09.2017, Start 10 Uhr. ca. 50 km Länge, gemeinsames Mittagessen im Nassauer Hof in Hattersheim. Details werden noch angekündigt, siehe auch RSC-Webseite!

Weitere (unregelmäßige) Treffs

Sonntags: speedfuchs.de-Sonntagstouren

Zu schnellen Touren meist ab Ginsheim trifft sich der Verein speedfuchs.de - bei Interesse bitte dort nachfragen!

Diese Seite ist Teil von www.w-n-s.de.
Ausgegeben am 22.08.2017 um 16:56:04 Uhr.
Impressum, Kontakt und technische Hinweise