Skate-Touren Mainz/Wiesbaden und Wednesday Night Skating (WNS)

Biebrich-Kostheim-Tour am 26. April 2009

Überblick:

  • Die Tour ist Teil der Skate-Touren Mainz/Wiesbaden 2009.
  • Ähnliche Touren gab es bereits 2006, 2007 und 2008.
    Neu ist 2009, dass sowohl langsamere Skater (mit Bremskenntnissen) als auch schnellere Skater angesprochen sind:
    • 8 km werden gemeinsam geskatet,
    • dann trennen sich die Wege von langsameren Skatern (Pause oder/und gemütliches Gruppenskaten auf 1,8-km-Runde) und schnelleren Skatern (15-km-Schleife mit Pause in Kostheim), und
    • zum Schluss fahren langsamere und schnellere Skater 7 km gemeinsam zum Ziel.
    Es ist auch möglich, "nur" die 1,8-km-Runde (mehrfach) zu skaten!
  • Die Tour erfolgt in Begleitung von Polizei, Rettungsdienst, "Besenbus" und ehrenamtlichen Skate-Ordnern.

Termin

  • Sonntag, 26. April 2009
  • Beginn: 14 Uhr
  • Ende: ca. 17 Uhr

Ort

  • Start und Ziel: Wiesbaden-Biebrich, Friedrich-Bergius-Straße 14-16.
  • Man kann auch ausschließlich die 1,-8-km-Runde im Gewerbegebiet Mainz-Kastel (Anna-Birle-Straße/Peter-Sander-Straße) mitskaten, ohne vorher von Biebrich mitgeskatet zu sein! Dann bitte möglichst bis 14:45 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Geiger einfinden (Parken an der Straße, nicht auf dem Parkplatz).

Anfahrtbeschreibungen siehe unten.

Streckenlänge

  • für langsame Skater ca. 15 km und optional Extrarunden in Gruppen auf der 1,8-km-Runde in Kastel,
  • für schnelle Skater ca. 30 km, davon ca. 15 km (8 km am Anfang und 7 km am Ende) gemeinsam mit den langsamen Skatern.
  • Man kann auch nur die 1,8-km-Runde in Kastel skaten, beliebig oft jewils in ordnerbegleiteten Gruppen (ca. 15 Uhr bis 16 Uhr).

Ablauf der Veranstaltung

  1. Erste Etappe (8 km): 14 Uhr Beginn in Wiesbaden-Biebrich, gemeinsames Skaten mit anfängergeigneter Geschwindigkeit ins Gewerbegebiet Mainz-Kastel. Hier gibt es eine kurze Pause.
  2. Trennung schnelle/langsame Skater im Gewerbegebiet Kastel:
    • 1,8-km-Runde für die "langsamen" Skater: In von Ordnern begleiteten Gruppen (je nach Bedarf mehrere Gruppen mit verschiedenen Geschwindigkeiten) kann man beliebig oft die 1,8 km lange Strecke skaten - und zwischendrin oder überhaupt mal Pause machen.
    • 15-km-Etappe für die "schnellen" Skater, die das Tempo erhöhen: Nach einer Runde im Gewerbegebiet (in der man testen kann, ob man das Tempo mithalten kann. Wenn nicht, bleibt man einfach in Kastel.) skaten sie zunächst ans Rheinufer an der Theodor-Heuss-Brücke/Reduit und zum Mainufer in Kostheim (dort Pause mit Getränken und Gelegenheit zur Toilettennutzung im Hotel Engel), dann zurück nach Kastel (ca. 13 km).
  3. Schluss-Etappe (7 km): Gemeinsames gemütliches Skaten am Biebricher Schloss vorbei zurück zum Start.
  4. Einkaufsgutscheine und Verlosung von Sachpreisen der Firma Bikemax am Ziel

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter: 12 Jahre
  • Bremsen muss beherrscht werden.
  • Helm-Pflicht für alle Teilnehmer (Infos zur Helm-Pflicht).
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden zur Finanzierung der Kosten sind willkommen (z.B. 2 Euro) !

Besenbus, Pausen, Sammelstopps und Fotos

  • Die Tour wird von einem Bus der ESWE-Verkehr begleitet - wer keine Kondition mehr hat, wartet am rechten Straßenrand auf diesen "Besenbus", winkt dem Busfahrer freundlich zu und steigt ein (keine Fahrkarte erforderlich).
  • Pausen mit Getränkeausgabe gibt es an der 1,8-km-Runde in Kastel und am Mainufer in Kostheim; außerdem mehrere kurze Sammelstopps.
  • Nach der Tour gibt es Fotos über unsere Foto-Seite zu besichtigen.

Streckenbeschreibung

Karte

1. Etappe (ca. 8 km)

(in der Karte: grün)

  • Abfahrt in der Friedrich-Bergius-Straße/Kreuzung Hagenauer Straße bei Firma Bikemax
  • rechts in die Hagenauer Straße - am Ende rechts abbiegen, dann links in die Äppelallee - Kasteler Straße - Wiesbadener Landstraße - Wiesbadener Straße - links in den Otto-Suhr-Ring - links in die Anne-Birle-Straße
  • Zum Abschluss der ersten Etappe: 1x 1,8-km-Runde bis zur Pause an Ende der Peter-Sander-Straße.

1,8-km-Runde

(in der Karte: blau)

  • Verlauf "gegen den Uhrzeigersinn".
  • Beginn am Parkplatz Peter-Sander-Straße - links in Anna-Birle-Straße - links in Peter-Sander-Straße (u.a. an Euro-Palace vorbei) wieder bis zur Einmündung in die Anna-Birle-Straße.

15-km-Schleife

(in der Karte: rot)

  • 1 Mal 1,8-km-Runde (am Ende der Runde werdet Ihr wissen, ob Ihr das höhere Tempo der 15-km-Schleife skaten könnt ...)
  • dann rechts in Anna-Birle-Straße - rechts in Otto-Suhr-Ring - links in Wiesbadener Straße - Rampenstraße - rechts zum Rheinufer - unter der Theodor-Heuss-Brücke durch - Sammelstopp an der Reduit (Festungsgebäude) - dahinter links und über den Eisenbahnübergang - rechts in Phillipsring - rechts in Kostheimer Landstraße - Hauptstraße - Maaraustraße - Mainufer - Pause an der Mainbrücke.
  • Nach der Pause: Rosengasse - Hauptstraße (mit Rechts- und Links-Kurve) - links in Hochheimer Straße - rechts in Uthmannstraße - Otto-Suhr-Ring - rechts in Anna-Birle-Straße - 1x 1,8-km-Runde

Schlussetappe (ca. 7 km)

(in der Karte: grau)

  • rechts in Anna-Birle-Straße - links in Otto-Suhr-Ring - rechts in Wiesbadener Straße - Wiesbadener Landstraße - links in Breslauer Straße - rechts in Armenruhstraße - links in Rathausstraße (am Ende Gefälle - Bremsen!) - rechts in Rheingaustraße - Biebricher Schloss - Fritz-Haber-Straße - Karl-Bosch-Straße - Otto-Waalkes-Straße - Friedrich-Bergius-Straße - Ziel auf Bikemax-Gelände.

Anfahrt

Anfahrt zum Start/Ziel

  • Karte WI-Biebrich-Tour (Google-Maps)
  • Start (14:00 Uhr) und Ziel der Tour vom 26.04.2009 ist an der Friedrich-Bergius-Straße 14 (Geschäft Bikemax).
  • Auto:
    • Auf der Äppelallee (z.B. A643 Ausfahrt Äppelallee) beim real (ehemals Wertkauf/Walmart) bzw. XXXL Mann Mobilia direkt in die Friedrich-Bergius-Straße.
    • Der real-Parkplatz steht kostenlos zur Verfügung.
    • Fürs Navi:
      • Wiesbaden, Friedrich-Bergius-Straße
      • Koordinaten: 50° 02' 55"N, 8° 13' 11.5"E
  • Bus und Bahn:
    • Busverbindung z.B.: 13:13 Uhr ab Wiesbadener Hauptbahnhof mit der Linie 14 Richtung Schierstein Oderstraße, Haltestelle "Wiesbaden-Biebrich Friedrich-Bergius-Straße", Ankunft 13:32 Uhr
    • Tipp: Bei der Fahrplansuche z.B. bei rmv.de eingeben: "Wiesbaden, Friedrich-Bergius-Straße 14"
    • S-Bahn-Haltestelle Wiesbaden-Ost in ca. 3 km Entfernung (S1, S8, S9; aus Bahnhof raus und rechts auf Bürgersteig bis zur Friedrich-Bergius-Straße skaten.)
  • Anfahrtinfos bei bikemax.de

Anfahrt zur 1,8-km-Runde

Veranstalter und Kontakt

Die Biebrich-Kostheim-Tour wird veranstaltet vom

mit Unterstützung durch

Ansprechpartner für die Veranstaltung:

Herbert Reck
E-Mail: herbert [punkt] reck [ät] t-online [punkt] de
Telefon Festnetz: +49 611 372658
Telefon mobil: +49 173 8258037

Fotonachweis

Fotos von den Biebrich-Kostheim-Biebrich-Touren 2007/2008, aufgenommen von Manfred Rödel. Mit freundlicher Genehmigung von skaterbilder.de entnommen.

Diese Seite ist Teil von www.w-n-s.de.
Ausgegeben am 04.04.2020 um 00:13:23 Uhr.
Impressum, Kontakt und technische Hinweise