WNS-Linkseite

Links

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Skate-Kurse und -Training

… gibt es z.B. bei Sportvereinen in der Region. Das WNS pflegt besonders gute Kontakte zu:

  • speedfuchs.de – Sommertraining (März bis Oktober, Speedskating-Training, für Vereinsmitglieder; Schnuppertraining für Nichtmitglieder möglich) im Skate-Park Groß-Gerau:
    • Mittwoch: Speedtraining ab 20:00 Uhr
    • Freitag: Speedtraining ab 19:30 Uhr; parallel: Breitensport!
    (Im Winter gibt es 4x/Woche Training in der Rheinufer-Tiefgarage Mainz!)
  • ZDF-Sportgruppe, Training auch für Nicht-ZDFler – weitere Informationen und Anmeldung (!) bei Veit Scheller (scheller.v [ät] zdf.de, 06131/7014706):
    • Donnerstags, 17:30 Uhr auf dem ZDF-Gelände Mainz-Lerchenberg: Anfänger- und Auffrischungskurse.
    • Samstag, 10:30 Uhr: Die Speedskater der ZDF-Sportgruppe trainieren auf der Polderstrecke in Bodenheim).
    • Inline-Alpin-Training in Nieder-Olm – bitte den nächsten aktuellen Trainingstag anfragen bei Veit Scheller (s.o.) oder Jürgen Stern (stern.j [ät] zdf.de)
  • Roll- und Schlittschuhclub Wiesbaden e.V. – Kurse für Kinder und Erwachsene auf der Rollsportbahn am Konrad-Adenauer-Ring Wiesbaden
  • 1. Wiesbadener Streetline Skating e.V. – Kurse in Wiesbaden
  • Inline-Academy Rhein-Main-Neckar (www.skatekurs.de) – Kurse an verschiedenen Orten im Rhein-Main-Gebiet, u.a. Mainz
  • Kurse für Kinder beim TV Erbenheim (PDF-Datei, 0,5 MB) in Wiesbaden-Erbenheim
  • Training in der Kellerskopfhalle Wiesbaden-Naurod für Kinder und Erwachsene, außerdem Hockey für Kinder
  • www.ig-inlineskating-suedwest.de – Kurse in RLP

Inlineskaten in der Region:

Mainz und Wiesbaden

Hinweis: Externe Links zu Skatestrecken in der Region sind auf der Seite Inlineskating-Streckentipps für Mainz, Wiesbaden und Umgebung unten zu finden

Rheinhessen

sonstiges Rhein-Main-Gebiet

Außerdem:

Inlineskaten überregional

Skate-Reisen

Wetter

Anmerkungen: Es nützt herzlich wenig, um 15 Uhr aus dem Fenster oder auf eine Web-Cam zu schauen und zu entscheiden, ob man um 19:30 Uhr skaten will. Im Sommer sind die Straßen meistens schon eine halbe Stunde nach Regen wieder trocken! Tipp: Bei unsicherer Lage mit Regenradarbildern die Bewegungsrichtung und -geschwindigkeit von Regenwolken abschätzen!

Regenradar

Prognosen

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Das könnte dich auch interessieren